musikerzieherin2

Fort- und Weiterbildung

„Geprüfte Musikerzieherin/­Geprüfter Musikerzieher für Kita und Grundschule“ (AWM)

Geprüfte Musikerzieherinnen/Musikerzieher für Kita und Grundschule haben die Aufgabe, die musikalischen Anlagen und Fähigkeiten von Kindern insbesondere im frühen Alter zu erkennen, zu entwickeln und sie zu musikalischer Betätigung anzuleiten, um auch so ihre Persönlichkeitsentfaltung zu fördern. Geprüfte Musikerzieherinnen/Musikerzieher für Kita und Grundschule werden befähigt, die musikalischen Bedürfnisse, Begabungen und Interessen von Kindern zu erkennen und zu wecken. Schwerpunktmäßig übernehmen sie die musikalische Erziehung von Kindern im Vorschulalter. Sie singen und musizieren mit den Kindern und geben ihnen einen ersten Instrumentalunterricht sowie eine qualifizierte Übbegleitung. So leisten Musikerzieherinnen/Musikerzieher nicht nur einen Beitrag zu Musikerziehung, Talentförderung und Gehörbildung, sondern tragen wesentlich zur Bewegungs-, Sprech- und Sozialerziehung der ihnen anvertrauten Kinder bei. Gleichzeitig finden eine gezielte Talentsuche und erste musikalische Talentförderung statt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass geprüfte Musikerzieherinnen/ Musikerzieher andere Erzieher*innen und Grundschullehrkräfte auf dem Gebiet der Musikerziehung anleiten und weiterbilden.

Eignungs-/Beratungsgespräch

Den kompletten Studienverlaufsplan finden Sie hier als Download

Modul I: Musiktheorie und Gehörbildung.
Modul II: Grundlagen im Instrumentalspiel und Gesang.
Modul III: Methodik und Didaktik des kita- und schulpraktischen Singens und Instrumentalspiels.
Modul IV: Unterrichtshospitationen und Lehrversuche.

die gesamte Prüfungsordnung hier als PDF im neuen Fenster

5 Semester (2,5 Jahre)

1.-4. Semester Besuch der Lehrveranstaltungen, 5. Semester Prüfungsvorbereitung und -durchführung sowie Lehrversuche und Lehrproben

pro Woche 2 – 4 Unterrichtsstunden à 45 Minuten (Blockunterricht ist möglich)

Unterrichtshospitationen, Lehrversuche und Lehrproben finden vor Ort statt

Zum 1. April beziehungsweise 1. Oktober eines Jahres

Bis zu 6 Studierende pro Kohorte

250 € pro Monat inkl. Instrumental-Einzelunterricht

3.000 € pro Jahr bei einem Workload von ca. 280 Lehrgangsstunden für 5 Semester

Durch Stipendien und eigene Beiträge der Teilnehmer 

„Geprüfte Musikerzieherin/Geprüfter Musikerzieher für Kita und Grundschule“ (AWM)

backtotop